Öfters werden wir gefragt, warum sich der Kunde für einen höherwertigen Schulranzen entscheiden sollte, da inzwischen auch Ranzen in Supermärkten und anderen fachfremden Geschäften verkauft werden. Unsere Antwort daraufhin ist eigentlich ganz einfach. Sie lautet: da Qualität, Sicherheit und Komfort Ihnen für das Wohl Ihrer Kinder wichtig sein sollte. Ebenso ist jedes Kind anders, daher können Sie bei uns zwischen verschiedenen Modellen, passformen und Gewichtsklassen auswählen.

Qualität:
Qualität hat ihren Preis. Hier sind zu nennen haut- und umweltfreundliche Materialien, welche frei von Schadstoffen sind. Farbechtheit, scheuer- und reißfeste Materialien, sowie wasserabweisendes, -undurchlässiges Obermaterial (Wassersäule bis zu 10.000mm). Ebenso bis zu 3 Jahren Herstellergarantie. Von uns für sie eingeschickt und bei Bedarf mit einen Ersatzranzen ausgestattet, erspart Ihnen Stress und Kosten und kann Ihnen zudem kein Internetkaufhaus oder Supermarkt bieten. Alles dafür gemacht, damit Ihr Kind 4 Jahre lang Spass an seinem Schulranzen hat.

Tragekomfort:
Kinder müssen 4 Jahre lang, 5 Tage die Woche mit Ihrem Ranzen zur Schule. Gerade bei Kindern kommt es hier darauf an, dass Ihr Rücken dabei optimal geschützt wird, um Fehlhaltungen und Folgeschäden zu vermeiden. Daher kann man als Eltern nur darauf achten, dass die Kinder nicht mehr als nötig mit zur Schule nehmen und andererseits auch einen entsprechenden Ranzen besitzen, der speziell abgestimmt ist auf die Anforderungen des Schulalltages. Ergonomische Rückenpolster, welche das Gewicht auf die Hüften verteilt. Breite, gut gepolsterte oder auch S-förmige Trageriemen sowie extra Brust- und Hüftgurte sind hierbei die wichtigsten Anforderungen, die ein Ranzen erfüllen sollte.

Sicherheit:
Damit Ihr Kind auch im Strassenverkehr immer gut gesehen wird, sollten Schulranzen extra orangerote floureszierende Flächen aufweisen, diese werden besonders in der Dämmerung und tagsüber besser gesehen. Zudem sollte für die optimale Sicherheit in der Dunkelheit oder bei Nebel weiß reflektierende Leuchstreifen angebracht sein. Nicht umsonst sind diese Anforderungen in einer speziellen DIN-Norm (Nr. 58124) zusammengefasst.

Design:
Last but not Least steht natürlich das Design. Wir alle und natürlich auch Kinder entscheiden auch nach dem Aussehen. Daher können Sie bei uns zwischen schlichten einfarbigen oder schön bunten, zwischen bestickten und beklebten Ranzen mit verschiedensten Formen und Motiven wählen. Bestimmt finden Sie genau den richtigen für Ihr Kind.